Startseite Projekte / Berichte

Projekte / Berichte


Sitemap Kontakt Impressum Datenschutz

Lose für den guten Zweck

(Quelle: Gränzbote vom 27.09.2019)

Unternehmen unterstützen die Klasse 10a der Wilhelmschule bei Aktion für kranke Kinder

Schüler der Wilhelmschule haben mit einer Tombola-Aktion Geld für krebskranke Kinder gesammelt. Unterstützt wurden sie dabei von zahlreichen Unternehmen aus der Region.
"Jedes 3. Los gewinnt", mit diesem Werbespruch und vielen tollen Artikeln lockte die Klasse 10a der Wilhelmschule Schüler und Lehrer in der Faschingswoche an die Lostöpfe. Dank der großzügigen Sachspenden diverser Tuttlinger Unternehmen konnten so insgesamt 618 Euro gesammelt werden. Die Hälfte der Einnahmen wurden der Kinderkrebsstiftung gespendet. Diese unterstützt zum einen wichtige Forschungsprojekte mit unmittelbarem Nutzen für die jungen Patienten. Zum anderen wurden besondere Projekte, wie das Waldpiraten-Camp, ins Leben gerufen, um krebskranken Kindern nach ihrer Therapie wieder Kraft und neuen Mut zu schenken.
Die Klasse 10a darf sich über 309 Euro für die Abschlussfahrt in die bayrische Hauptstadt freuen. In München stehen Mitte Juli unter anderem der Besuch des deutschen Museums und der KZ-Gedenkstätte Dachau auf dem Programm.

Schüler als Energie-Detektive Abschlussfahrt der Klassen 4a und 4b